Leitlinien zur Wundbehandlung empfehlen HBO bei Diabetischem Fußsyndrom

Zur Vermeidung von Amputationen sollte die Hyperbare Sauerstofftherapie beim Diabetischen Fußsyndrom eingesetzt werden. Dies empfehlen die am 12.06.2012 publizierten „S 3 Leitlinien zur Lokaltherapie chronischer Wunden bei Patienten mit den Risiken periphere arterielle Verschlusskrankheit, Diabetes mellitus, chronisch venöse Insuffizienz“. Im Vergleich zu anderen physikalischen Maßnahmen liegt seitens der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V. […] Read more